Smarte Funktionen erleichtern tägliche Nutzung und Reinigung

Ob beim Waschen, Kochen oder Putzen: Intelligente Technik findet immer mehr Einzug in private Haushalte. Sie spart im besten Fall Zeit und Kraft und garantiert ein sauberes und komfortables Zuhause. Im modernen Badezimmer ist unter anderem das Dusch-WC ein praktisches Highlight. Hier reinigt man nach dem Toilettengang nicht mit Papier, sondern nutzt einen in das WC integrierten Duschstrahl. Besonders diese fünf Vorteile eines Dusch-WCs machen das Leben im Bad einfacher.


1. Weniger putzen

Mit einem Dusch-WC wie Grohe Sensia Arena bleiben aggressive Reinigungsmittel und unschöne WC-Bürsten öfter unbenutzt in der Ecke stehen. Denn eine spezielle Oberflächenbeschichtung, das spülrandlose WC-Design und eine hohe Spülkraft erschweren ein Festsetzen von Schmutzpartikeln.

2. Keine unschönen Gerüche

Unangenehme Gerüche im Badezimmer verschlechtern das Wohlbefinden. Damit dies gar nicht erst passiert, ist das Dusch-WC mit einer automatischen Geruchsabsaugung ausgestattet. Die abgeführte Luft wird dann mit einem Aktivkohlefilter gereinigt und wieder an die Umgebung abgegeben. 

3. Automatisches Spülen und Deckelschließen

Der WC-Deckel steht schon wieder offen und der Vorbenutzer hat das Spülen vergessen? Wenn das Dusch-WC mit einem Bewegungssensor ausgestattet ist, öffnet und schließt sich der Deckel automatisch, ohne ihn berühren zu müssen. Auf Wunsch ist auch eine automatische Spülung möglich. Unter www.grohe.de gibt es dazu weitere Informationen.

4. Der Navigator in der Nacht

Beim nächtlichen Toilettengang hilft eine Nachtlichtfunktion zur besseren Orientierung im Dunkeln, ohne das grelle Badezimmerlicht einschalten zu müssen und somit den eigenen Ruhemodus zu stören.

5. Weniger Papierverbrauch

Weniger ist oft mehr - auch im Hinblick auf den persönlichen Papierverbrauch erfreuen sich Dusch-WCs immer größerer Beliebtheit. Durch die Reinigung mit natürlichem Wasser ist eine reduzierte Verwendung von Toilettenpapier möglich - bis zu 15 Kilogramm pro Jahr lassen sich so in einem Vierpersonenhaushalt einsparen.

Fazit:

Dusch-WCs sind ein nützliches Highlight im modernen Badezimmer. Hier reinigt man nach dem Toilettengang nicht mit Papier, sondern nutzt einen in das WC integrierten Duschstrahl. Besonders fünf Vorteile von Dusch-WCs machen das Leben im Bad einfacher. Man muss erstens weniger putzen, zweitens werden schlechte Gerüche abgesaugt und drittens: Der Toilettenpapierverbrauch sinkt. Mit Extrafunktionen wie bei Grohe Sensia Arena ist es - viertens - zudem möglich, automatisch zu spülen und den Deckel zu schließen. Zu guter Letzt führt die Nachtlichtfunktion in der Schlummerzeit zur Toilette, ohne dass durch grelles Badlicht der eigene Ruhemodus gestört wird. 

Unter www.grohe.de werden diese Funktionen noch einmal genauer erklärt.


Foto: djd/Grohe