Pflichtangaben bei Immobilienanzeigen

Wer Anzeigen im Immobilienteil der Printmedien verfolgt, wird mit Abkürzungen konfrontiert, die zunächst einmal Fragen aufwerfen. Der Grund für diesen vielen Kürzel sind die notwendigen Pflichtangaben für Inserierende, zu der die EnEV 2014 verpflichtet. 

Mögliche Abkürzungen:

  1. Die Art des Energieausweises:Verbraucherausweis: V
    Bedarfsausweis B

  2. Der Energiebedarfs- oder Energieverbrauchswert in kWh (m²a)
    zum Beispiel 252,45 kWh

  3. Energieträger der Heizung / HZGBraunkohle, Steinkohle, Koks:  Ko
    Heizöl: Öl
    Erdgas, Flüssiggas: Gas
    Fernwärme aus Heizwerk oder KWK: FW
    Brennholz, Holzpellets, Holzhackschnitzel:  Hz
    Elektrische Energie ( auch Wärmepumpe), Strommix: E

Beipiel

V, 130 kWh, FW, BJ.1965, EKL B
  • V: Verbrauchsausweis, 130 kWh, (m²a)
  • FW: Fernwärme
  • BJ: Baujahr
  • EKL B: Energieeffizienzklasse B

Angaben ohne Anspruch auf juristische Gewähr und Vollständigkeit.