Gebäudeversicherung: Versicherungssumme regelmäßig überprüfen

Als Hauseigentümer sollten Sie unbedingt eine Gebäudeversicherung haben, da diese ihr Objekt vor zahlreichen Gefahren - in finanzieller Hinsicht - schützen kann. Die meisten Immobilieneigentümer besitzen eine derartige Versicherung mittlerweile, achten aber häufig nicht darauf, die jeweiligen Vertragsdetails in regelmäßigen Abständen zu überprüfen. 
Im Zusammenhang mit der Wohngebäudeversicherung ist es zum Beispiel sehr wichtig, dass die einmal vereinbarte Versicherungssumme noch aktuell ist. Dies ist in zahlreichen Fällen nicht so, was unter anderem daran liegt, dass der Wert der Immobilien insbesondere in den vergangenen Jahren teilweise deutlich angestiegen ist. Somit kann es passieren, dass Eigentümer beispielsweise vor zehn Jahren eine Gebäudeversicherung mit einer Versicherungssumme von 200.000 Euro abgeschlossen haben. Falls die Immobilie jedoch im Wert gestiegen ist und beispielsweise einen aktuellen Verkehrswert von 220.000 Euro hat, würde dies zu einer Unterversicherung führen.

Aktuellen Immobilienwert regelmäßig ermitteln

Solche und ähnliche Fälle haben in der Praxis schon häufiger dazu geführt, dass Immobilieneigentümer im Schadensfall auf einem Teil der entstandenen Kosten sitzen geblieben sind. Daher ist es wichtig, in regelmäßigen Abständen zu überprüfen, welchen Wert die eigene Immobilie aktuell hat. Solche Berechnungen werden beispielsweise von Sachverständigen durchgeführt, aber natürlich kann in dem Zusammenhang auch mit dem jeweiligen Versicherungsberater gesprochen werden. Eine Korrektur der Versicherungssumme ist unter anderem dann notwendig, falls an der Immobilie Sanierungen durchgeführt werden wurden, die den Wert des Objektes meistens erhöhen. Darüber hinaus kann ein zusätzlich „installiertes“ Element, wie zum Beispiel eine Garage, den Gebäudewert ebenfalls erhöhen. Demzufolge ist es ratsam, beispielsweise alle zwei Jahre den aktuellen Wert der Immobilie ausrechnen zu lassen. Dieser sollte dann mit der Versicherungssumme verglichen werden, die im Zuge der Gebäudeversicherung vereinbart wurde.

Weitere Informationen und Versicherungsvergleich von Gebäudeversicherungen finden Sie auf der Website www.bauversicherungen.net.