Spezial-Umzüge für Senioren

Endlich eine neue Wohnung. Zum Glück gibt es Umzugshelfer, die bei der Plackerei helfen. Aber die holen meist nur Kartons und abgebaute Möbel ab und bringen diese ins neue Domizil. Doch Senioren brauchen oft schon bei der Vorbereitung Hilfe. Das leisten nun Anbieter, die sich auf Umzüge für Ältere spezialisiert haben.

Wie das neue Angebot funktioniert: 
Steht der Termin fest, erstellt der Spezial-Anbieter einen Zeitplan mit Ihnen und listet alles auf, was zu tun ist. So haben Sie die Sicherheit, dass Sie in der Aufregung auch wirklich nichts vergessen. Die Profis sorgen für einen reibungslosen Ablauf vor, während und nach dem Umzug.

Dazu gehört auch, dass dringend benötigte Dinge wie Medikamente, Unterlagen, und Verpflegung nicht zu früh eingepackt werden. Außerdem wird für Sie am Umzugstag ein bequemes Plätzchen fest eingeplant. Mitunter können Sie auch vor dem Umzug mit den wichtigsten Habseligkeiten ins neue Zuhause übersiedeln.

Was gehört noch zu den Leistungen?
Das kommt ganz auf den Bedarf an. Vom Ausräumen und Verpacken Ihres Hausrats über Renovierungs- und Reinigungsarbeiten in der alten und neuen Unterkunft sowie dem Aufbau der Möbel und dem Anschließen elektrischer Geräte ist alles buchbar. Bei einem Vorgespräch wird das Angebot für Sie maßgeschneidert, komplett mit einem verbindlichen Kosten-Voranschlag.


Wo finde ich Profis in meiner Nähe?

Fragen Sie am besten im Altersheim nach Anbieter aus der Region. Telefonnummern finden Sie im Branchenbuch. Die Deutsche Senioren Umzüge (DSU) nennt Firmen in Ihrer Nähe, Telefon 0201 / 2450026

Auch Umzüge Maurer aus Oberhausen bietet Senioren Umzüge an: